Reacher
10.07.2024, von Becky Gaber

„Motor City“: „Reacher“-Star Alan Ritchson muss eine massive Transformation durchlaufen!

Für seine Rolle im neuen Action-Streifen „Motor City“ muss „Reacher“-Star Alan Ritchson eine massive körperliche Veränderung durchmachen.

Spätestens seit seiner Rolle in Prime Videos Serien-Hit „Reacher“ gehört Alan Ritchson zu den gefragten Top-Stars. Der viel beschäftigte Schauspieler hat eine ganze Reihe anstehender Projekte auf der To-Do-Liste. Eines davon ist der Actionthriller „Motor City“, zu dem kürzlich die erste Klappe fiel. Doch für seine neue Rolle musste der sympathische Hüne eine massive körperliche Transformation durchlaufen, und das in Rekordzeit, denn um von Jack Reacher zu John Miller zu werden, blieb dem Schauspieler nicht viel Zeit.

„Wie verwandelst du dich vollständig, wenn du nur ein paar Tage Zeit hast, um von Reacher zu deiner nächsten Rolle im außergewöhnlichen Action-Streifen Motor City zu transformieren? Du fährst die großen Geschütze auf!“, schrieb Ritchson in einem Instagram Post. Um seine kommende Figur möglichst abgerockt erscheinen zu lassen musste Ritchson ganz schnell sehr viel Gewicht verlieren. Abgerundet wird das Erscheinungsbild mit einer lange Haarmähne, ein paar Verletzungen und Tattoos.

„Mein Ziel ist es immer, eine Figur für euch so real wie nur möglich zu machen. Keine freien Tage zwischen den Jobs zu haben, macht es schwierig so weit zu gehen wie ich möchte, aber ich werde so nah an die Unerkennbarkeit herankommen wie möglich. Ich weigere mich, mich selbst zu spielen. Ihr habt noch nie etwas wie Motor City erlebt.“, verspricht der Schauspieler auf seinem Social Media Account.

„Motor City“ erzählt die Geschichte des Mechanikers John Miller, der von einer örtlichen Bande reingelegt wird und unschuldig eine lange Gefängnisstrafe absitzen muss. Nach seiner Entlassung beschließt er, sich an den Kriminellen zu rächen, die ihn hinter Gitter gebracht haben. Zur Besetzung gehören neben Ritchson auch Shailene Woodley („Ferrari“), Ben Foster („Emancipation“) und Pablo Schreiber („American Gods“).

Ein konkretes Startdatum hat „Motor City“ bisher noch nicht. Wer jetzt aber dennoch Lust auf einen Actionfilm mit dem „Reacher“-Star hat, darf sich auf den 25. Juli freuen, denn dann startet sein neuer Streifen „The Ministry of Ungentlemanly Warfare“ bei Prime Video!

Weitere News

Coraline
17.07.2024

„Crumble“: Die „Coraline“-Macher drehen ihren ersten Original-Realfilm!

Die Trickfilmschmiede Laika kredenzte uns bereits die gefeierten Stop-Motion-Hits „Coraline“ & „ParaNorman“. Nun steht mit „Crumble“ der erste Original-Realfilm auf dem Plan.
Rosmarys Baby
17.07.2024

„Rosemary's Baby“- Prequel: „Apartment 7A“ kommt noch dieses Jahr

Roman Polanskis kultiger Horrorstreifen „Rosemary's Baby“ bekommt ein Prequel. „Apartment 7A“ wird noch dieses Jahr bei Paramount+ erscheinen.
Cobra Kai
16.07.2024

Enthüllt: Dieser Charakter forderte die „Cobra Kai“-Macher kreativ am meisten

„Cobra Kai“ nähert sich nach sechs Staffeln seinem Ende, weshalb die Schöpfer der Serie nun ein recht objektives Fazit zu bestimmten Charakteren ziehen können.
Bridgerton
16.07.2024

„Bridgerton“-Star angelt sich Rolle im Rennfahrer-Film „F1“

Simone Ashley ist derzeit als Anthony Bridgertons Ehefrau Kate in der Erfolgsserie „Bridgerton“ zu sehen. Jetzt angelt sie sich eine Blockbuster-Rolle im Rennfahrer-Film „F1“.
Cobra Kai
16.07.2024

Freundschaft durch Verlust: Wie die Ur-Rivalen aus „Cobra Kai“ zueinander fanden

Ralph Macchio und William Zabka sind für alteingesessene Fans die Gesichter von „Karate Kid“ und deshalb auch äußerst wichtig für den Erfolg von „Cobra Kai“. Abseits der Kamera hat sie eine bedeutsame Beerdigung zusammengeschweißt.
Barbie
16.07.2024

Rückschlag für Mattels neuen Puppen-Streifen „Polly Pocket“: Regisseurin steigt aus!

Nach dem Erfolg von „Barbie“ plant der Spielzeug-Konzern Mattel einen neuen Puppen-Steifen. Diesmal soll „Polly Pocket“ verfilmt werden, doch nun ist die Regisseurin weg!
Cobra Kai
15.07.2024

Weshalb Netflix bei „Cobra Kai“ mit dem traditionellem Veröffentlichungsmuster bricht

Wenn am 18. Juli die finale Staffel von „Cobra Kai“ anläuft, kann man sie nicht bingen. Das hat einen guten Grund – und er ist sogar zum Vorteil der Zuschauer.
Shrek
15.07.2024

Eddie Murphy hat’s bereits verraten, jetzt ist es offiziell: „Shrek 5“ bekommt US-Kinostart!

„Shrek“-Fans dürfen sich freuen, denn es ist endlich offiziell: „Shrek 5“ kommt tatsächlich und hat sogar schon einen Starttermin für die große Leinwand!
Cobra Kai
15.07.2024

Neuer „Karate Kid“-Film: Kein Bezug zu „Cobra Kai“

Es war länger spekuliert worden, dass der kommende „Karate Kid“ doch noch auf die „Cobra Kai“-Serie aufbaut. Nun gab es final eine ernüchternde Antwort.
Horizon
15.07.2024

Gestrichen: Kevin Costners „Horizon“-Fortsetzung kommt nun doch nicht ins US-Kino

Kevin Costners Herzensprojekt „Horizon“ startete kürzlich in den US-Kinos, doch der Western-Mehrteiler floppte an den Kassen. Nun wurde der Kinostart für Teil 2 gestrichen!
To the Moon
14.07.2024

Kein Höhenflug: „To the Moon“ hebt in den US-Kinos nicht ab

Die Mondlandungs-RomCom „To the Moon“ konnte zumindest zum Start die Erwartungen nicht erfüllen – was auch an einem unerwarteten Überraschungshit liegen dürfte.