The Penguin
20.06.2024, von Becky Gaber

Sky enthüllt einen brandneuen „The Penguin“ Teaser und verrät den Startzeitraum

Die kommende „The Batman“-Spin-off Serie um den berühmt berüchtigten Bösewicht „The Penguin“ kommt schon im September zu Sky & WOW. Der neue Teaser macht Lust auf mehr!

Bereits vor zwei Jahren wurde „The Penguin“ in Auftrag gegeben, um den Werdegang des legendären titelgebenden Verbrechers aus Gotham City näher zu beleuchten. Die Serie, in der Colin Farrell seine Rolle als berühmt berüchtigter Bösewicht wieder aufnimmt, setzt Matt Reeves epische Verbrechersaga fort, die 2022 mit Robert Pattinson als „The Batman“ begonnen wurde. Schon vor zwei Jahren spielte Farrell den Oswald „Oz“ Cobblepot und nun bekommt er endlich sein eigenes Spin-Off. Mit Fatsuit und Make-up ist der irische Schauspieler allerdings fast nur noch an seinen Augen zu erkennen. Im brandneuen, fast zwei Minuten langen Teaser könnt ihr euch selbst ein Bild machen.

Erst seit ein paar Wochen wissen wir, das die Max-Serie hierzulande bei Sky & WOW unterkommen wird. Unklar blieb dagegen wann genau „The Penguin“ erscheinen wird. Irgendwann im kommenden Herbst, hieß es. Ein exaktes Datum gibt es zwar immer noch nicht, allerdings wurde nun der Startzeitraum zumindest etwas präzisiert. Das „The Batman“-Spin-off wird im September 2024 an den Start gehen.

Aus den DC-Comics kennen wir den machthungrigen Gangsterboss bereits als einen von Batmans größten Widersachern. Damit reiht er sich neben dem Joker, Catwoman und dem Riddler in eine legendäre Schurkengalerie ein, die schon vor über 80 Jahren Gothams Unterwelt aufmischte. The Penguin“ führt uns zurück in die, von Gewalt und Korruption geprägte DC-Metropole. Dort erleben wir den Aufstieg des kriminellen Oswald Cobblepot, dessen Weg zum gefürchteten Gangsterboss von gefährlichen Allianzen, hasserfüllten Feindschaften und blutigen Machtkämpfen gepflastert ist.

Neben Farrell gehören unter anderem auch Michael Kelly („Transformers: Aufstieg der Bestien“), Theo Rossi („Sons of Anarchy“), Clancy Brown („John Wick: Kapitel 4“), Michael Zegen („The Marvelous Mrs. Maisel“) und Carmen Ejogo („Your Honor“) zur hochkarätigen Besetzung. Die ersten drei Folgen werden von „Westworld“-Regisseur Craig Zobel inszeniert. Das Drehbuch lieferte Lauren LeFranc („Agents of S.H.I.E.L.D.“).



Weitere News

Cobra Kai
17.07.2024

„Cobra Kai“-Spin-Offs in Vorbereitung

Mit dem Ende von „Cobra Kai“ muss man sich nicht unbedingt von allen geliebten Charakteren aus dem „Karate Kid“-Universum verabschieden. Einige Ableger scheinen bereits in Planung zu sein.
Coraline
17.07.2024

„Crumble“: Die „Coraline“-Macher drehen ihren ersten Original-Realfilm!

Die Trickfilmschmiede Laika kredenzte uns bereits die gefeierten Stop-Motion-Hits „Coraline“ & „ParaNorman“. Nun steht mit „Crumble“ der erste Original-Realfilm auf dem Plan.
Cobra Kai
17.07.2024

Mr. Miyagis Rückkehr: So lebt der ikonische Sensei in „Cobra Kai“ weiter

In der Abschlussstaffel beleuchtet „Cobra Kai“ intensiv die Beziehung zwischen Daniel und Mr. Miyagi. Doch wie bringt man eine Figur zurück, deren Darsteller schon verstorben ist?
Rosmarys Baby
17.07.2024

„Rosemary's Baby“- Prequel: „Apartment 7A“ kommt noch dieses Jahr

Roman Polanskis kultiger Horrorstreifen „Rosemary's Baby“ bekommt ein Prequel. „Apartment 7A“ wird noch dieses Jahr bei Paramount+ erscheinen.
Cobra Kai
16.07.2024

Enthüllt: Dieser Charakter forderte die „Cobra Kai“-Macher kreativ am meisten

„Cobra Kai“ nähert sich nach sechs Staffeln seinem Ende, weshalb die Schöpfer der Serie nun ein recht objektives Fazit zu bestimmten Charakteren ziehen können.
Bridgerton
16.07.2024

„Bridgerton“-Star angelt sich Rolle im Rennfahrer-Film „F1“

Simone Ashley ist derzeit als Anthony Bridgertons Ehefrau Kate in der Erfolgsserie „Bridgerton“ zu sehen. Jetzt angelt sie sich eine Blockbuster-Rolle im Rennfahrer-Film „F1“.
Cobra Kai
16.07.2024

Freundschaft durch Verlust: Wie die Ur-Rivalen aus „Cobra Kai“ zueinander fanden

Ralph Macchio und William Zabka sind für alteingesessene Fans die Gesichter von „Karate Kid“ und deshalb auch äußerst wichtig für den Erfolg von „Cobra Kai“. Abseits der Kamera hat sie eine bedeutsame Beerdigung zusammengeschweißt.
Barbie
16.07.2024

Rückschlag für Mattels neuen Puppen-Streifen „Polly Pocket“: Regisseurin steigt aus!

Nach dem Erfolg von „Barbie“ plant der Spielzeug-Konzern Mattel einen neuen Puppen-Steifen. Diesmal soll „Polly Pocket“ verfilmt werden, doch nun ist die Regisseurin weg!
Cobra Kai
15.07.2024

Weshalb Netflix bei „Cobra Kai“ mit dem traditionellem Veröffentlichungsmuster bricht

Wenn am 18. Juli die finale Staffel von „Cobra Kai“ anläuft, kann man sie nicht bingen. Das hat einen guten Grund – und er ist sogar zum Vorteil der Zuschauer.
Shrek
15.07.2024

Eddie Murphy hat’s bereits verraten, jetzt ist es offiziell: „Shrek 5“ bekommt US-Kinostart!

„Shrek“-Fans dürfen sich freuen, denn es ist endlich offiziell: „Shrek 5“ kommt tatsächlich und hat sogar schon einen Starttermin für die große Leinwand!
Cobra Kai
15.07.2024

Neuer „Karate Kid“-Film: Kein Bezug zu „Cobra Kai“

Es war länger spekuliert worden, dass der kommende „Karate Kid“ doch noch auf die „Cobra Kai“-Serie aufbaut. Nun gab es final eine ernüchternde Antwort.