Rebel Moon
19.04.2024, von Frank Keilacker

Wie gut ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“?

Nur vier Monate nach dem ersten Teil ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ bereits auf Netflix zu sehen. Doch entpuppt sich die Fortsetzung wider Erwarten als Kritikerliebling oder fällt sie sogar hinter das Niveau des Vorgängers zurück?

Pünktlich zur Veröffentlichung auf Netflix sind natürlich auch die ersten Kritiken zu „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ eingetroffen. Diesen zufolge leidet auch der zweite Teil von Zack Snyders Sci-Fi-Epos an ähnlichen Schwächen wie sein Vorgänger – wenn auch in etwas geringerem Ausmaß.

Trotz eines ambitionierten Weltendesigns und einer starken Besetzung konnte „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ beispielsweise den Rezensenten von „Inverse“ nicht vollends überzeugen. Die Geschichte wirke lückenhaft und lasse wichtige Kontextinformationen vermissen, was den Filmgenuss schmälere und den Zuschauer unbefriedigt zurücklasse. „HeyUGuys“ bescheinigt dem Sequel immerhin, der etwas bessere der beiden Teile zu sein. Er kämpfe jedoch weiterhin mit einer überladenen und abgeleiteten Handlung und biete im Vergleich zu anderen Genrevertretern wenig Originäres oder Neues. Die beeindruckenden visuellen Effekte und die intensive Action könnten nur selten über die schwache Charakterentwicklung und die oft unglaubwürdige Prämisse hinwegtrösten.

„The Wrap“ sieht das ähnlich und illustriert es sogar mit einem guten Beispiel: Der Film betone die Bedeutung von Getreide für die Handlung, obwohl die Gegenspieler es gar nicht bräuchten, was die Glaubwürdigkeit und Logik der Geschichte untergrabe. Außerdem beginne „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ zwar mit einer Zusammenfassung des ersten Teils durch einen Erzähler (im Englischen gesprochen von Anthony Hopkins), um dessen Geschehnisse in Erinnerung zu rufen und Neueinsteigern zu helfen. Der Narrator lässt jedoch wichtige Informationen wie den Tod eines Helden aus, was zu Verwirrung darüber führe, warum er im aktuellen Film nicht vorkommt.

Für „Mashable“ hat sich die Charakterentwicklung im Vergleich zum Vorgänger verbessert, zudem gebe es einige unterhaltsame Momente. „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ biete eine etwas weniger düstere Atmosphäre und gebe den Nebendarstellern, darunter Djimon Hounsou und Bae Doona, mehr Raum, ihr Können zu zeigen. Dennoch bliebe der Film hinter den Erwartungen zurück und erreiche nicht die dramatische Tiefe eines befriedigenden Action-Epos.

Viele Kritiker sehen durchaus Chancen, dass der für den Sommer erwartete Director's Cut einige der Schwächen behebt. Dies rechtfertige jedoch nicht, dass diese in der jetzigen Schnittfassung vorhanden sind.

Weitere News

pauline1234_Disney
30.05.2024

Interview mit „Pauline“-Star Ludger Bökelmann: Von DJ Peter zum Sohn des Teufels

Seit Freitag ist die neue deutsche Fantasy-Serie „Pauline“ bei Disney+ verfügbar. Wir sprachen jetzt mit Hauptdarsteller Ludger Bökelmann über den Dreh.
The Umbrella Academy
30.05.2024

„The Umbrella Academy“ Staffel 4: Erster Trailer zum spektakulären Finale!

Seit fünf Jahren begeistert Netflix' durchgeknallte Superhelden-Serie „The Umbrella Academy“ die Streaming-Welt. Jetzt gibt’s den ersten Trailer zur finalen vierten Staffel!
Vaiana 2
30.05.2024

Vorhang auf: Brandneuer Teaser-Trailer und erste Bilder für „Vaiana 2“!

Im November wird „Vaiana 2“ die Kinosäle mit purer Disney-Magie füllen. Einen ersten Vorgeschmack bekommt ihr im brandneuen Teaser-Trailer!
Teaser Kino&co#261
30.05.2024

Jeden Monat neu: kino&co-Ausgabe #261

Der Kino-Monat Juni lässt die Motoren aufheulen. Freut euch auf ein Crime-Drama à la „Sons of Anarchy“, ein Wiedersehen mit den „Bad Boys“ und die Fortsetzung von Krasinskis Horror-Hit.
Bad Boys
30.05.2024

Oh, wie ist das schön: Die „Bad Boys“ feuern die Nationalmannschaft an!

In einem brandneuen Videoclip bekommen die „Bad Boys“ Will Smith & Martin Lawrence Gesangsunterricht von DFB-Kapitän Ilkay Gündogan und Abwehrchef Antonio Rüdiger.
Deathstroke
30.05.2024

Hat James Gunn jetzt auch DCU-Pläne für „Batman“-Bösewicht „Deathstroke“?

James Gunn hält seine Fans stets auf dem Laufenden: Kürzlich deutete er an, das er DCU-Pläne für den legendären Bösewicht „Deathstroke“ schmiedet!
Eric
29.05.2024

Seine persönlichste Rolle: Warum McKinley Belcher III bei „Eric“ brillieren kann

Auch wenn er nicht gerade zum Fischmenschen („One Piece“) mutiert, ist McKinley Belcher III so vielseitig, dass man ihn in einer neuen Rolle nicht unbedingt gleich wiedererkennt. Für „Eric“ schlüpft er nun in die Haut eines Mann, mit dem er viel verbindet.
Brendan Fraser
29.05.2024

„Die Mumie“: Bekommt Brendan Frasers Film ein Prequel?

Vor 25 Jahren setzte Brendan Fraser mit „Die Mumie“ den ersten Meilenstein seiner Karriere. Nun könnte der Kult-Streifen ein Prequel bekommen!
The Penguin
29.05.2024

„Batman“-Spin-off: „The Penguin“ kommt zu Sky und WOW!

Das die „The Batman“-Spin-off Serie noch dieses Jahr erscheinen wird, wussten wir ja bereits. Jetzt wissen wir auch wo: „The Penguin“ kommt zu Sky und WOW!
Brad Pitt / George Clooney
29.05.2024

Super-Star Reunion: Erster Teaser-Trailer zu „Wolfs“ mit Brad Pitt & George Clooney!

Nach 16 Jahren stehen Brad Pitt & George Clooney erstmalig wieder gemeinsam vor der Kamera. Jetzt gibt’s den ersten Teaser-Trailer zu ihrem neuen Action-Triller „Wolfs“!
Streaming-Highlights Disney+ Juni 2024
29.05.2024

Disney+: Streaming-Highlights im Juni 2024

Weiter geht’s mit dem Bingen: Auch im Juni schwingt Disney+ wieder die Lichtschwerter, geht unter die Mode-Designer und schaut passend zur EM bei Reynolds' Fußballclub vorbei.