Quelle: tMDB.

Food Wars!

Staffel 4 (2019)

Folgen: 12

   zurück zur Übersicht

Folgen:

Was es zu beschützen gilt, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Das Régiment du Cuisine der Organisation Central geht unter Nakiri Azamis Leitung weiter. Die erste Runde haben Sōma und die Rebellen gewonnen. Um den Schwung für den nächsten Sieg zu nutzen, setzen sie Kuga, Mimasaka und Megishima in der nächsten Runde ein. Central hingegen setzt Nr. 1, Tsukasa, Nr. 2, Rindō, und Nr. 4, Saitō, ein. Die besten Mitglieder beider Teams treffen in einem hitzigen Kampf aufeinander!

Das Stroboskop blitzt auf, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

In der zweiten Runde des Régiment du Cuisine treten Megishima und Rindō, Mimasaka und Saitō, sowie Kuga und Tsukasa gegeneinander an! Die Themenzutaten sind jeweils Cayennepfeffer, Thunfisch und Grünteeblätter. Mimasaka stellt seine neue Fähigkeit zur Schau, die er für den Teamkampf erarbeitet hat. Die Rebellen stehen vereint gegen die neue Zehner-Elite! Die Gerichte beder seiten sind fertig und warten auf die Beurteilung!

Geteilte Hoffnung, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Die zweite Runde des Kampfs der alten gegen die neue Zehner-Elite geht weiter. Megishima und Mimasaka verlieren beide um Haaresbreite. Warum hat Kuga es so sehr auf Tsukasa abgesehen? Was werden beide mit grünem Tee zubereiten?

Strebe nach dem Sieg!, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Die dritte Runde hat begonnen – und mit ihr das Duell zwischen Tadokoro Megumi und Akanegakubo Momo. Das Thema: Äpfel.

Du bist erledigt, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Takumi und Eizan richten an! Doch Eizan wird seinem Namen als Alchemisten gerecht, als er die Geschmacksnerven der Schiedsrichter mit einer ganz besonderen Zutat auf den Kopf stellt.

Eine einzelne Klinge, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Das letzte Shokugeki dieser Runde steht an: Sōma trifft auf Saitō Sōmei zum Thema Butter! Wer von ihnen kann ein gericht kredenzen, das mit vollem Butteraroma und kreativen Witz die Jury überzeugen kann?

Die zwei Königinnen, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Der Kampf geht in die vierte Runde! Auf Centrals Seite sind noch Tsukasa, Rindō und Momo übrig. Nun schicken auch die Rebellen ihre besten ins Rennen: Isshiki, Takumi und Erina!

Dein Profil, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Nakiri Azami betritt den Saal und verkündet, dass er Teil der Jury dieser Runde sein wird. Die Rebellen sind außer sich, doch selbst Senzaemon, der eigentlich auf ihrer Seite sein sollte, stimmt dieser Veränderung zu. Inmitten der Verwirrung warten Takumis und Rindōs Gerichte darauf, serviert zu werden.

Nr. 1 und Nr. 2, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Ein Sieg für Central und ein Sieg für die Rebellen. Das Shokugeki zwischen Isshiki und Tsukasa erreicht seinen Höhepunkt. Thema ihres Duells ist die typisch französische Zutat Hasenfleisch. Isshikis Gericht überzeugt die Jury, doch Tsukasa scheint wenig beeindruckt. Wird Tsukasa Isshikis Gericht etwa noch überbieten?

Wie man umwerfendes Essen macht, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Die letzte Runde des Team-Shokugekis beginnt! Im Finale muss jedes Team ein Gängemenü mit einer Vorspeise und einen Hauptgang servieren. Obwohl Teamarbeit nun wichtiger ist denn je, gibt es nichts als Streit zwischen Sōma und Erina. Das ungeschlagene Duo Tsukasa und Rindō hingegen kann bereits servieren!

Lied der Hoffnung, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Sōma macht die Finalrunde zum Shokugeki gegen Erina. Damit will er sie auch dazu bringen, bei ihrer Spezialität wirklich alles zu geben, was sie kann. Das Zeitlimit rückt immer näher, doch Erina akzeptiert die Herausforderung und bereitet ein ganz neues Gericht zu ...

Die neue „Zehner-Elite“, 2019

Laufzeit: 24 Minuten

Die Entscheidung des Finales ist gefallen: Die Rebellen gewinnen den Kampf! Azami sieht zähneknirschend Centrals Niederlage ein und verlässt schweigend den Saal. Seine alten Freunde, Jōichirō und Dōjima, haben jedoch noch ein Wort mit ihm zu reden. Unterdessen kommen Sōma und die anderen zusammen, um zu entscheiden, wer an der Tafel der Zehner-Elite sitzen wird.