Die Handlung von Magical Destroyers

In einer dystopischen Zukunft wurde die Otaku-Kultur in Japan von einer mysteriösen Organisation namens SSC ausgelöscht. Auch wenn sie im Namen des Schutzes unterdrückt werden, merken die Menschen, dass sie ihrer Würde beraubt wurden. Aber fürchtet euch nicht, denn Otaku Hero – ein junger Revolutionär, der die Otaku-Kultur liebt – sowie das Magical-Girl-Trio Anarchy, Blue und Pink eilen herbei, um Akihabara zu befreien. Gemeinsam kämpfen sie für eine freie Welt, in der man sein kann, wie man möchte – egal, ob Otaku oder nicht.