Die Handlung von Magical Shopping Arcade: Abenobashi

Satoshi Imamiya und Arumi Asahina leben im Abenobashi Einkaufsviertel in Osaka. Eines Tages werden sie plötzlich in ein Paralleluniversum, das magische Abenobashi Einkaufsviertel gezogen. Sodann beginnt für sie eine abgefahrene Reise durch sehr verwirrende und schräge Paralleluniversen, in denen ihre Freunde und Bekannten in immer anderen Rollen wieder auftauchen. Sie versuchen immer wieder diesen Welten zu entfliehen, aber anstatt immer wie versprochen zu Hause zu landen, landen sie abermals wieder in einer Parallelwelt.