Die Handlung von My Clueless First Friend

Das einsame, trübselige Mädchen Nishimura ist das Ziel unerbittlicher Schikanen und Hänseleien ihrer Mitschüler – bis ein neuer Junge auf der Bildfläche erscheint. Der freundliche Takada ist ebenso ahnungslos wie wohlwollend, aber irgendwie besitzt er die magische Fähigkeit, Nishimura aus ihrem Schneckenhaus hervorzulocken. Als die Grundschüler all den Spaß eines Sommers zusammen erleben – vom Schwimmbadbesuch über das Pflücken von Sommerblumen bis hin zum Feuerwerk –, blüht eine ungewöhnliche Freundschaft auf!