Die Handlung von Viral Hit

Der Oberschüler Yoo Hobin wirkt auf den ersten Blick nicht wie jemand, der etwas Weltbewegendes erreichen kann. Sowohl in der Schule als auch bei seinem Nebenjob wird er gemobbt, jeder Tag bringt neue ungerechte Grausamkeiten mit sich. Doch als er eines Tages aus Versehen den Kameramann des beliebten NewTubers Pakgo anrempelt und verprügelt wird, reißt ihm der Geduldsfaden. Zum ersten Mal überhaupt wehrt er sich gegen die Schläge – vor den Augen tausender begeisterter Zuschauer im Internet. Das ungewollte Video geht viral und eröffnet dem Jungen so eine lukrative Möglichkeit, die Krankenhausrechnung seiner Mutter zu begleichen. Denn Kameramann Jiksae ist ein gnadenloser Opportunist und weiß genau, wie man aus solchen Videos Kapital schlagen kann. Gemeinsam machen sie sich daran, andere Leute, für die das Quälen ihrer Mitmenschen zum Hobby geworden ist, aufzumischen.